Über uns

Das Familienunternehmen Kendl´s

1946 gründete Erich Kendl, der Großvater der heutigen Geschäftsinnhaberin einen Lederwarengroßhandel.

Gemeinsam mit seinem Bruder Walter baute er mit viel Energie und persönlichem Einsatz das Unternehmen aus, das im Laufe der Jahre einen wachsenden Abnehmerkreis zu seinen festen Kunden zählen konnte. Sein Sohn Erich Peter Kendl, lernte den Beruf des Lederwarenerzeugers und eröffnete 1976 gemeinsam mit seiner Frau Gabriele, ein Handtaschengeschäft in Wien 15, in der Schanzstraße. 1980 siedelte das Geschäft an den heutigen Standort, welcher als fixe Anlaufstelle für Taschen-liebhaberinnnen und Liebhaber zählt.

Zeitgleich übernahm Erich Peter Kendl auch die Generalvertretung der Marke PICARD für den österreichischen Markt. Er baute er die Bekanntheit der Marke in Österreich kontinuierlich aus. Unterstützt wurde er dabei immer wieder von seiner Tochter Sabine. Als sich Erich Peter Kendl 2010 in den wohlverdienten Ruhestand zurückzog übernahm Sabine Kernbichler das Unternehmen.

Auch sie betreut weiterhin alle österreichischen Händler beim Verkauf der Marke PICARD und leitet das Geschäft in der Märzstraße 44, in dem das gesamte Sortiment von PICARD sowohl für Damen als auch für Herren angeboten wird. Unterstützt wird sie hierbei weiterhin von Ihrer Mutter Gabriele und Evelyn, der Schwester ihres Vaters. Wir sind ein echtes österreichisches Familienunternehmen.

Die Partnerschaft Kendls-PICARD feiert 2020 ihr 40-jähriges Bestehen! Und hier hat man einen Partner, der nicht nur perfekte Qualität produziert sondern diese auch unter nachhaltigen Bedingungen.

Im Mai 2020 haben wir unseren Picard Onlineshop "eröffnet", der ausschließlich für Kunden in Österreich gedacht ist.

kendl's Picard shop 1150 Wien, Märzstraße 44
kendl's... wir freuen uns auf Ihren Besuch